Lebenszyklus eines intelligenten Vertrags

Lebenszyklus eines intelligenten Vertrags und Try-Catch-Implementierung

Im vorhergehenden Road to Neo3-Artikel haben wir einen allgemeinen Überblick über die Bedeutung der Ausnahmebehandlung in Neo-Smart-Verträgen gegeben und einige der vorläufigen Entwicklungsdiskussionen untersucht. Bevor wir uns eingehender mit der Implementierung bei Bitcoin Revolution befassen, werden wir den Lebenszyklus eines Neo Smart-Vertrags verfolgen, um besser zu verstehen, wie der neue Mechanismus für die Ausnahmebehandlung angewendet wird.

Implementierung bei Bitcoin Revolution

NeoVM allein ist nicht in der Lage, höhere Programmiersprachen wie Python oder JavaScript zu verstehen. Sobald ein Entwickler einen intelligenten Vertrag in der von ihm gewählten Sprache geschrieben hat, muss er in einen Satz von Opcodes umgewandelt werden, die NeoVM lesen und ausführen kann.

Opcodes sind Anweisungen, die von NeoVM verstanden werden können und einer bestimmten auszuführenden Operation entsprechen. Um z.B. eine einfache Additionsberechnung in NeoVM durchzuführen, könnten wir den Opcode „PUSH1“ verwenden, um die Zahl 1 auf den Stapel zu schieben, dann „PUSH2“, um die Zahl 2 oben auf den Stapel zu legen, und schließlich den Opcode „ADD“, um die beiden obersten Werte auf dem Stapel zu addieren.

Kompilieren von Python-Quellcode zu Neo2-Opcodes (Beachten Sie, dass aufgrund des Designs von NeoVM und Optimierungen während der Kompilierung mit neo-boa der resultierende Bytecode nicht unbedingt so einfach ist wie unser Beispiel PUSH1, PUSH2, ADD).

Dieser Umwandlungsprozess wird von einem Compiler übernommen, der den Quellcode des Vertrags in den Bytecode umwandelt, der von NeoVM ausgeführt werden kann. Im Neo-Ökosystem gibt es Compiler für mehrere Sprachen, wie z.B. den Kern-C#-Compiler Neon, neo-boa für Python und neo-go für Go.

Wie wir im letzten Artikel bemerkt haben, erforderte die Schaffung des neuen Ausnahmebehandlungssystems mehrere neue Opcodes, die die neue Logik mit sich brachten, die zum Abfangen und Behandeln von Ausnahmen in NeoVM erforderlich ist. Dazu gehören die drei Anweisungen, die für den Mechanismus selbst erforderlich sind: TRY, ENDTRY und ENDFINALLY, zusammen mit drei Anweisungen zum Werfen von Fehlern oder zur Fehlerbehandlung der VM nach Bedarf: ABORT, ASSERT und THROW.

Bytecode in die VM

Nachdem die Bytecode-Version eines intelligenten Vertrags erstellt wurde, besteht der nächste Schritt darin, ihn in NeoVM zu laden, was in der Regel dadurch erreicht wird, dass der Vertrag mittels einer Transaktion in die Neo-Blockkette eingebracht wird. Diese speichert den Vertrag auf jedem Knoten im Netzwerk, wo er bei Bedarf aufgerufen werden kann.

Der Aufruf erfolgt über den entsprechend benannten InvocationStack, eine Schlüsselkomponente der NeoVM-Ausführungsmaschine. Wenn ein intelligenter Vertrag aufgerufen wird, werden der Bytecode des Vertrags und alle anderen relevanten Parameter in die VM geladen, wodurch ein laufender Ausführungskontext erzeugt wird. Dieser Ausführungskontext kann als eine isolierte Umgebung zur Ausführung der relevanten end vom Anfangszustand „KEINE“ arbeitet sich NeoVM dann durch jeweils eine Operation und stoppt erst, wenn der InvocationStack leer ist (Übergang in den Zustand „HALT“) oder wenn ein Fehler auftritt (Übergang in den Zustand „FAULT“).

Sobald die VM den Zustand „FAULT“ erreicht hat, kann der Zustand nicht mehr rückgängig gemacht werden. Dies gilt unabhängig davon, ob der FEHLER durch einen Fehler im Vertrag, durch eine ungültige Transaktion oder durch absichtliches Einwerfen des Codes aus einem anderen Grund entstanden ist.

Um Neo-Smart-Verträge mit Ausnahmebehandlungsfunktionen auszustatten, musste daher eine Lösung gefunden werden, die die Ausführung (und das Scheitern) von Codesegmenten ermöglicht, ohne dass der gesamte Aufruf fehlerhaft ist.

Behandlung von Ausnahmen während der Ausführung

Zur Erläuterung des Entwurfs gab Chuan Lu, Protokollgruppenleiter bei Neo Global Development Shanghai und Erstautor des Mechanismus, in einem Neosäulenartikel einen schriftlichen Überblick über die ursprüngliche Version. Obwohl er mit der fertigen Implementierung noch nicht ganz auf dem neuesten Stand ist, stellt Chuan Lu zwei wichtige Teile des Systems vor: TryStack und ExceptionHandlingContext.

Ein ExceptionHandlingContext wird immer dann erzeugt, wenn NeoVM den TRY-Opcode ausführt, wobei der neue Kontext zum TryStack hinzugefügt wird. Der Kontext enthält wichtige Informationen wie Zeiger auf die Anweisungen, die ausgeführt werden sollen, wenn entweder eine Ausnahme abgefangen wird oder als Teil des optionalen Finally-Segments zuletzt ausgeführt werden soll. Die beiden anderen Opcodes, ENDTRY und ENDFINALLY, werden verwendet, um NeoVM zu den nächsten auszuführenden Anweisungen zu leiten und sicherzustellen, dass der Code wie vorgesehen ausgeführt wird.

Posted in Bitcoin | Leave a comment

Prüfung der prägnanten verknüpfbaren Ringsignaturen (CLSAG) des Monero Research Lab, beantragte Mittel

Aufgrund der Art der Kryptowährungen können Finanztransaktionen illegal überwacht werden. Monero verschleiert Blockchain-Transaktionen, um die Privatsphäre und Anonymität zu verbessern. Zu diesem Zweck hat das Monero Research Lab einen Finanzierungsantrag für die Prüfung der Concise Linkable Ring Signatures (CLSAG) gestellt. Bei diesem Audit wird die Monero Audit Workgroup mit Teserakt und Open Source Improvement Fund (OSTIF) zusammenarbeiten. Dies geht aus einem Update hervor, das am 4. Juni 2020 auf GitLab veröffentlicht wurde.

OSTIF, Teserakt Partner der Monero Audit Group

CLSAG ist eine Verbesserung von Moneros MLSAG (Multilayer Linkable Spontaneous Anonymous Group Signatures) und verspricht hier effiziente Transaktionen ohne Einbußen bei der Privatsphäre.

Datenschutz ist das, was Monero untermauert. Einer der Hauptgründe für eine anständige Marktkapitalisierung von Monero ist seine Anonymität.

Dies ist nicht das erste Mal, dass die Monero Audit Group mit OSTIF zusammenarbeitet. OSTIF führt eine Anti-Zensur-Kampagne durch und prüft die RandomX- und BulletProofs-Codes.

RandomX ist ein von Monero übernommener Proof-of-Work-Konsensalgorithmus. Es wird verwendet, um die Ideale des Egalitarismus des Projekts voranzutreiben, indem Datenschutz und Dezentralisierung priorisiert werden .

Um ASICs entgegenzuwirken, macht es der RandomX-Algorithmus für ASIC-Hersteller komplex, ihre Hardware für das Mining von XMR zu optimieren.

Bitcoin

Triptychon, Arcturus und RingCT 3.0

Die Teilnahme von OSTIF an der CLSAG ist eine Bestätigung für Monero. Das Forschungsprogramm CLSAG wird schließlich – wenn Konsens besteht – durch eine harte Gabel durch Triptychon, Arcturus oder RingCT 3.0 ersetzt. Trotzdem ist Triptychon auch in Zukunft das wichtigste Highlight.

Aus der Dokumentation von Monero geht hervor , dass Triptychon eine logarithmische Lösung für verknüpfbare Ringsignaturen ist. Ziel ist es, mehr Anonymität zu schaffen, indem eine Art wissensfreies Prüfsystem als Baustein für verknüpfbare Ringsignaturen verwendet wird. Diese Verknüpfungssignaturen können logarithmisch skaliert werden, ohne die Leistung zu beeinträchtigen.

Arcturus ist eine Erweiterung des Triptychons, aber es gibt Zweifel, ob es übernommen werden soll, da es auf nicht standardisierter Mathematik basiert.

Der RingCT 3.0 verbessert vertrauliche Ringtransaktionen, sodass Moneros Ringsignaturen mit einer reduzierten Blockgröße und besserer Sicherheit ausgeführt werden können. Durch die Reduzierung der Ringsignaturgröße erhalten Benutzer niedrigere Transaktionsgebühren, was sich dramatisch auf die stetig wachsende Kryptowährungswirtschaft auswirkt.

Am 25. Mai 2020 Monero Version 0.16.0.0, der Stickstoffnebel, wurde ins Leben gerufen.

Posted in Bitcoin | Leave a comment

Die Concise Linkable Ring Signatures (CLSAG) des Monero-Forschungslabors sind prüfungsbereit

Die Natur von Kryptowährungen bedeutet, dass Finanztransaktionen für eine illegale Überwachung offen sind. Monero verschleiert Blockchain-Transaktionen zur Verbesserung der Privatsphäre und Anonymität. Zu diesem Zweck hat das Monero Research Lab einen Finanzierungsantrag für die Prüfung der Concise Linkable Ring Signatures (CLSAG) gestellt. Bei dieser Prüfung wird die Monero-Audit-Arbeitsgruppe mit Teserakt und dem Open Source Improvement Fund (OSTIF) zusammenarbeiten. Dies geht aus einer Aktualisierung hervor, die am 4. Juni 2020 im GitLab veröffentlicht wurde.

OSTIF, Teserakt Partner der Monero-Auditgruppe

CLSAG ist eine Verbesserung von Monero’s Multilayer Linkable Spontaneous Anonymous Group Signatures (MLSAG) und verspricht effiziente Transaktionen, ohne den Datenschutz zu beeinträchtigen wie es auch auf Bitcoin Revolution der Fall ist.

Datenschutz ist das, was Monero untermauert. Einer der Hauptgründe, warum Monero eine anständige Marktkapitalisierung hat, liegt in seiner Anonymität.

Dies wird nicht das erste Mal sein, dass die Monero Audit Group mit OSTIF zusammenarbeitet. Die OSTIF führt eine Anti-Zensur-Kampagne durch und prüfte die Codes RandomX und BulletProofs.

RandomX ist ein Proof-of-Work-Konsensalgorithmus, der von Monero angenommen wurde. Er wird verwendet, um die Gleichheitsideale des Projekts voranzutreiben, indem der Privatsphäre und der Dezentralisierung Vorrang eingeräumt wird.

Um ASICs entgegenzuwirken, macht der RandomX-Algorithmus es für ASIC-Hersteller kompliziert, ihre Hardware für den Abbau von XMR zu optimieren.

Anonymität auf Bitcoin Revolution

Triptychon, Arcturus und RingCT 3.0

Die Teilnahme von OSTIF an CLSAG ist eine Befürwortung von Monero. Das Forschungsprogramm CLSAG wird schließlich – wenn ein Konsens besteht – durch Triptych, Arcturus oder RingCT 3.0 durch eine harte Abspaltung ersetzt werden. Für die Zukunft ist Triptych das wichtigste Highlight.

In der Dokumentation von Monero wird Triptych als eine logarithmisch verknüpfbare Ringsignaturlösung zusammengefasst. Sein Ziel ist es, mehr Anonymität zu erreichen, indem eine Art Null-Wissens-Prüfsystem als Baustein für verknüpfbare Ringsignaturen verwendet wird. Diese verknüpfbaren Ringsignaturen können logarithmisch skaliert werden, ohne notwendigerweise die Leistung zu beeinträchtigen.

Arcturus ist eine Erweiterung von Triptychon, aber es bestehen Zweifel, ob es übernommen werden soll, da es auf einer nicht standardisierten Mathematik basiert.

Das RingCT 3.0 verbessert die vertraulichen Ring-Transaktionen, so dass die Ring-Signaturen von Monero auf einer reduzierten Blockgröße mit höherer Sicherheit laufen können. Durch die Verringerung der Größe der Ringsignaturen kommen die Benutzer in den Genuss niedrigerer Transaktionsgebühren, was sich wiederum dramatisch auf die ständig expandierende Kryptowährungswirtschaft auswirkt.

Am 25. Mai 2020 wurde die Monero-Version 0.16.0.0, der Stickstoffnebel, eingeführt.

Posted in Projekt | Leave a comment

PayPal Einzahlungen in Online Kasinos

Wenn alles auf der PayPal-Seite eingerichtet ist, müssen Sie nur noch eine Einzahlung vornehmen. Sehen Sie sich unsere PayPal-Casino-Liste an und melden Sie sich im Casino Ihrer Wahl an.

Wählen Sie auf dem Einzahlungsbildschirm PayPal aus der Liste der Optionen. Geben Sie dann Ihre PayPal-Zugangsdaten ein, geben Sie den Einzahlungsbetrag an, und schon können Sie spielen!

Eine Abhebung von Ihrem neuen PayPal-Casino sollte sich als ebenso einfach erweisen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Überweisungen von Ihrem persönlichen Bankkonto auf Ihr PayPal-Konto bis zu zwei Werktage dauern können.

PayPal-Einzahlung im Online-Kasino vornehmen

  1. Vergewissern Sie sich, dass Ihr PayPal-Konto gedeckt ist
  2. Besuchen Sie die Kassierer-Option in dem von Ihnen gewählten PayPal-Kasino
  3. Wählen Sie PayPal aus der Liste der Zahlungsoptionen
  4. Geben Sie die Details zu Ihrem PayPal-Konto zusammen mit dem Betrag, den Sie einzahlen möchten, ein.

Alle Paypal-Einzahlungen werden sofort bearbeitet und verrechnet, was bedeutet, dass Sie sofort mit dem Spielen beginnen können. Es fallen auch keine Gebühren für die Finanzierung Ihres Kasinokontos an, was einer der Gründe ist, warum PayPal eine so begehrte Bankmethode ist. Sollten Sie jedoch Probleme bei der Einzahlung Ihrer Gelder haben, könnte es sein, dass Ihr Paypal-Konto eingeschränkt ist. Dies kann gelöst werden, indem Sie sich an den Kundensupport von Paypal und nicht an die Support-Hotline des Online-Casinos wenden. Online-Kasinos haben keinen Zugang zu Ihrem Paypal-Konto und sind daher nicht in der Lage, Probleme oder Einschränkungen zu lösen, die Sie haben könnten.

PayPal-Kasinos vs. Andere Zahlungsoptionen

Es gibt viele Gründe, warum Sie lieber in PayPal-Kasinos spielen als in einem, das verschiedene Zahlungsoptionen akzeptiert. Erstens ist die Verwendung eines PayPal-Kontos für Zahlungen von Natur aus bequemer als z.B. die Verwendung von Kreditkarten. Sie müssen sich nicht von Ihrem Sitzplatz entfernen oder in Ihrer Brieftasche oder Ihrem Portemonnaie herumwühlen.

Sie geben einfach Ihr PayPal-Passwort ein, um Zahlungen zu tätigen. Und wenn Sie PayPal bereits auf diesem Computer benutzt und Ihre Daten gespeichert haben, brauchen Sie das vielleicht gar nicht mehr zu tun! PayPal-Casinos werden auch oft mobilen Methoden wie Payforit vorgezogen, da sie es Ihnen ermöglichen, Geld in größeren Mengen einzuzahlen und abzuheben. Außerdem können Sie den Überblick behalten, indem Sie sich einfach in Ihr PayPal-Konto einloggen.

Im Vergleich zu anderen E-Wallets schneidet PayPal im Allgemeinen dank seines hohen Bekanntheitsgrades am besten ab. Die Spieler fühlen sich in PayPal-Casinos wohler, weil sie wissen, dass ihre Zahlungen von einem vertrauenswürdigen und bekannten Unternehmen abgewickelt werden.

PayPal Casino Auszahlungszeiten

Genauso wie die Finanzierung Ihres Kasinokontos könnte die Auszahlung Ihrer Gewinne mit Paypal nicht einfacher sein. Auszahlungen werden normalerweise zwischen 2 und 24 Stunden abgerechnet. Die Bearbeitungsgeschwindigkeit Ihrer Auszahlung ist von mehreren Faktoren abhängig. Wenn Sie den KYC-Prozess abgeschlossen und Ihr Kasinokonto verifiziert haben, können Sie erwarten, dass Ihr Geld sofort auf Ihrem Paypal-Konto erscheint. Wenn Sie Ihr Kasinokonto jedoch nicht verifiziert haben oder Ihr Paypal-Konto eine Beschränkung aufweist, kann Ihre Auszahlung viel länger dauern oder wird überhaupt nicht bearbeitet.

Auszahlung von PayPal-Casinos in Großbritannien vornehmen

  1. Gehen Sie zum Zahlungs- oder Kassiererbereich des von Ihnen gewählten PayPal-Kasinos
  2. PayPal als Auszahlungsoption auswählen
  3. Geben Sie den Betrag an, den Sie abheben möchten
  4. Warten Sie, bis die Transaktion vollständig verarbeitet ist.

Gebühren für die Auszahlung Ihrer Gewinne über PayPal

Seien wir ehrlich, niemand zahlt gerne Gebühren. Während Einzahlungen bei der Verwendung von Paypal völlig gebührenfrei sind, ist die Auszahlung Ihrer Gewinne bei Transaktionen von £1.500 oder weniger mit einer Pauschalgebühr von 3,4% verbunden. Abhebungen über £1.500 werden mit einer niedrigeren Gebühr von 2,9% und einer 20p-Gebühr berechnet.

Warum erhebt PayPal diese Gebühren? Nun, sehen Sie es als eine Servicegebühr. Paypal stellt sicher, dass Ihr Geld sicher ist und sorgfältig und rechtzeitig bearbeitet wird. Um weiterhin Dienstleistungen auf so hohem Niveau anbieten zu können, müssen sie irgendwie Geld verdienen. Die kleinen Gebühren, die Paypal bei Auszahlungen im Casino erhebt, stellen einfach sicher, dass sie ihre Dienstleistungen weiterhin anbieten können, und es ist ein kleiner Preis, den Sie für die Sicherheit Ihres Kontos zahlen müssen.

Gibt es irgendwelche Probleme, die bei einer Auszahlung mit PayPal auftreten könnten?

Obwohl Paypal einen erstklassigen Kundensupport bietet, der Ihnen bei allen Fragen weiterhilft, sollten Sie es am besten ganz vermeiden, auf diese zu stoßen. Wie in jedem seriösen Casino mit britischer Lizenz müssen Sie zuerst den KYX-Prozess abschließen, bevor Sie sich Gewinne auszahlen lassen können. Der KYC-Prozess besteht darin, dass das Casino überprüft, ob Sie tatsächlich der Kontoinhaber sind, und ermöglicht es dem Online-Casino, mögliche Geldwäschefälle zu identifizieren. Um den KYC-Prozess abzuschließen, müssen Sie die folgenden Dokumente zu Ihrem Konto vorlegen:

  • Einkommensnachweis: Das kann eine Gehaltsabrechnung, Dividenden oder Rente sein.
  • Bankauszug: der ein beständiges Einkommen bestätigt und sicherstellt, dass der Spieler nicht auf Kredit oder Darlehen spielt.
  • Ein gültiger Lichtbildausweis: Um zu beweisen, dass der Name auf dem Kasinokonto mit dem Namen des Spielers übereinstimmt.
  • Ein Adressnachweis: Dies kann ein Kontoauszug oder eine Rechnung eines Versorgungsunternehmens sein.

Wird der KYC-Prozess nicht abgeschlossen, kann dies zu einer Verzögerung bei der Bearbeitung Ihrer Abhebung führen oder Ihre Abhebung wird storniert. Denken Sie daran, dass sowohl Paypal als auch das Online-Casino, in dem Sie spielen, strenge Anti-Geldwäsche-Maßnahmen durchsetzen, um sich nach den von der britischen Glücksspielkommission festgelegten Regeln zu beschweren.

Posted in Casino | Leave a comment

Quarantäne-ArbeitsplattformenBitcoin Blockchain

Während wir uns einem Szenario einer globalen Wirtschaftsrezession nähern, die eine Folge der durch die COVID-19-Coronavirus-Pandemie ausgelösten Krise ist, nimmt die Zahl der Arbeitslosen in verschiedenen Ländern der Welt deutlich zu.

In den Vereinigten Staaten, die derzeit die höchsten Fallzahlen aufweisen, ist die Zahl der Arbeitslosen auf 10 Millionen Menschen gestiegen. Nach Angaben des US-Arbeitsministeriums beantragten bis zur letzten Märzwoche insgesamt 6,65 Millionen Amerikaner Arbeitslosengeld.

In Finnland bei Bitcoin Revolution wird auch über neue Währungen gesprochen
Nicht viel hoffnungsvoller ist die Prognose für die lateinamerikanische Region, wo die Zahl der mit dem Virus infizierten Menschen ebenfalls weiter steigt. Nach Schätzungen von Alicia Bárcena, Exekutivsekretärin der Wirtschaftskommission der Vereinten Nationen für Lateinamerika und die Karibik (ECLAC), würde ein hypothetischer Rückgang der Wirtschaft um 1,8% zu einem Anstieg der Arbeitslosenquote in der Region um 10% führen.

Weltweit sind alle Sektoren betroffen, einschließlich der Blockchain-Industrie und des kryptographischen Marktes. Unter ihnen hat die Bergbauindustrie aufgrund der Krise eine Verlangsamung und Entlassungsmaßnahmen erlebt. Auch Unternehmen wie Bitcoin Trader und Crypto Galaxy Digital waren in den letzten Monaten gezwungen, 10% bzw. 15% ihrer Belegschaft zu reduzieren.

Arbeiten von zu Hause während der Quarantäne

Auch wenn die aktuellen Arbeitslosenzahlen nicht gerade ermutigend sind, deuten einige neuere Studien darauf hin, dass die Coronavirus-Krise das Wachstum von Alternativen für die Fernarbeit ankurbeln könnte. Schon vor der Pandemie gab es laut Forbes auf dem Fernarbeitsmarkt einen Anstieg.

In den letzten fünf Jahren hat die Fernarbeit um 44% zugenommen. Und zuvor, zwischen 2005 und 2017, gab es einen 159%igen Anstieg der Fernarbeit. Heute arbeiten 4,7 Millionen Amerikaner von zu Hause aus online. In diesem wachsenden Trend bilden die kryptographische Industrie und Blockchain keine Ausnahme.

Die meisten Unternehmen im Kryptosektor haben seit ihrer Gründung Fernarbeitspraktiken eingeführt mit dem Ziel, Teams bilden zu können, die sich aus Personen zusammensetzen, die in verschiedenen Ländern der Welt ansässig sind, und so Projekte ohne geographische Grenzen zu schaffen. Im Laufe der Zeit sind auch mehrere Plattformen entstanden, die das breite Spektrum der Fernarbeit innerhalb des Ökosystems an einem Ort auflisten.

Vor diesem Hintergrund hat DiarioBitcoin einige der wichtigsten Plattformen zusammengestellt, auf denen Remote-Arbeitsplätze in der Krypto- und Blockchain-Branche zu finden sind. Diese Plattformen bieten Alternativen, um während der Coronavirus-Quarantäne von zu Hause aus zu arbeiten; und einige bieten sogar Zahlungen mit Krypto-Währungen an, wodurch es noch einfacher wird, die Arbeit online und aus der Ferne zu bezahlen.

1. kryptografische Jobs

Wenn Sie einen Job in der Blockchain-Branche anstreben, könnte diese Plattform die ideale Wahl sein. CryptoJobs.com bietet eine Vielzahl von technischen und nicht-technischen Remote-Stellenangeboten für Positionen wie Schriftsteller, Entwickler, Marketer, Content-Ersteller und andere. Auf CryptoJobs.com können Sie ein Konto erstellen, Ihren Lebenslauf hochladen und Unternehmen das gesuchte Talent finden lassen.

2. Krypto-Job-Liste

Crypto Jobs List ist eine Community zur Verbindung und zum Erhalt kryptischer Jobs. Mit einer Auflistung von über 1.000 Arbeitsplätzen im Blockchain-Ökosystem ist sie die ideale Plattform für diejenigen, die von zu Hause aus ihren Lebensunterhalt verdienen und in dieser Branche professionell wachsen wollen. Verschiedene Unternehmen der Branche wie Medien, Börsen, Blockchain-Netzwerke und andere anerkannte Startups veröffentlichen ihre Positionen auf dieser Website. Darüber hinaus können Sie nach Angeboten für weniger technische Positionen wie Praktikanten oder Händler suchen.

3. Krypto.jobs

Vielleicht eine der populärsten kryptographischen Beschäftigungsplattformen im Web, Crypto.Jobs (beachten Sie den Punkt, der sie von der ersten unterscheidet) bietet eine breite Liste von Möglichkeiten der Fernarbeit. In diesem Raum ist es üblich, Stellen bei anerkannten Plattformen oder Unternehmen im Blockchain-Sektor zu bekommen, die von technischen Positionen, die umfangreiche Erfahrung erfordern, bis hin zu Positionen mit geringeren Anforderungen reichen können. Unternehmen wie Huobi, Bitfinex, Aeternity und andere wichtige Firmen bieten über diese Plattform Arbeitsplätze an.

 

Posted in Arbeit in Deutschland | Leave a comment

In Finnland bei Bitcoin Revolution gibt es für Händlern die Integration

Coinremitter ermöglicht Händlern die Integration von APIs

Im 21. Jahrhundert sahen wir einen phänomenalen Aufschwung der Marktpreise für Krypto-Währungen. Dennoch sind die meisten Firmen in Finnland nicht einverstanden, da es sich immer noch um eine neue Währung bei Bitcoin Revolution für die Firmen und sogar für den Rest der Bevölkerung handelt. Um diese Technologie zu akzeptieren, muss jemand einspringen. Microsoft macht es tatsächlich, sie haben bereits begonnen, Zahlungen in Krypto-Münzen zu akzeptieren, um ihre Spiele zu kaufen. Allerdings muss jede neue Ware warten, bis die Welt versteht, dass sie mehr für als gegen sie spricht. Wenn wir das beste Beispiel dafür nehmen, dann wäre Nikola Tesla die perfekte Wahl dafür. Alle seine Projekte & Forschungen waren seiner Zeit weit voraus, doch Tesla trat nicht zurück und machte seine Arbeit bis zu seinem Tod weiter.

In Finnland bei Bitcoin Revolution wird auch über neue Währungen gesprochen

Wie auch immer, nach so vielen Jahren haben die Menschen des 21. Jahrhunderts erkannt, wie sehr Tesla mit seinen Sachen Recht hatte. Jetzt rezitieren die prominenten Persönlichkeiten seiner Probanden immer wieder seine Arbeit. Einige der Dinge können jedoch tatsächlich in einem Kontext dieser Technologie angewendet werden. Es braucht Zeit, um Zahlungen in kryptoelektronischer Währung zu akzeptieren oder ihr Geschäft mit einzelnen Online-Krypto-Zahlungsanbietern zu integrieren. Umgekehrt hat die Zahl der Unternehmen ihre Meinung geändert und die Annahme von Zahlungen in Krypto-Münzen als Option eingeführt.

Was ist eigentlich die Integration in Coinremitter?

Der Integrationsgedanke ist nicht neu, aber welche Funktionalitäten Coinremitter dem integrierten Unternehmen zur Verfügung stellt, ist tatsächlich von Bedeutung. Es gibt Tausende von kleinen Einzelhändlern, die bereit sind, ihr Geschäft über die Grenze zu bringen. Trotzdem kosten Waren- und Dienstleistungsgebühren, Devisen mehr als ihre Einnahmen, weil es sich um zentralisierte Zahlungsdienste handelt. Es kostet nicht mehr, selbst wenn jemand Geschäfte über die Grenze machen würde. Da dieses Gateway jedoch den billigsten Service bietet (0,23% Abhebungsgebühr). Es sind auch mehr andere Dienste wie Coinremitter verfügbar: Cryptocurrency Payment Gateway. Sie können eine Brieftasche auf dem Coinremitter-Plugin erstellen, indem Sie individuelle Websites verwenden.

Die effektivsten Plugin’s wie Laravel und CorePHP und WORDPRESS sind der beste Ort, um zu integrieren. Außerdem können Händler REST API für jede beliebige Programmiersprache integrieren. Die Krypto-Coins, in denen dieses Payment Gateway Bitcoin, Bitcoin Cash, Litecoin, Ethereum, Ripple, Doge, USDT, Dash, etc. zur Verfügung stellt. Diese Münzen sind effizient und belegen die Spitzenplätze unter allen auf dem Markt erhältlichen Krypto-Münzen.
Welche Art von Einzelhändlern kann mit Coinremitter integriert werden?

Da Online-Zahlungen heutzutage immer populärer werden, wird es nachhaltiger, wenn die Einzelhändler/Händler dieser Dienste anfangen, Zahlungen in Krypto-Coins zu akzeptieren. Erstens, die Einzelpersonen, die Unternehmen wie Hausdekoration Produkte, Online-Lebensmittel Lieferung

Apps, Restaurants, Lebensmittelgeschäfte, die Online-Zahlungen in Fiat-Währung akzeptieren, können sie auch Krypto-Münzen als optionalen Bezahlservice akzeptieren.

Computer-Hardware-Firmen, Gaming-Unternehmen haben auch große Einnahmen auf dem Markt, als ob sie anfangen, Zahlungen in Krypto-Münzen zu akzeptieren. Reiseveranstalter, die Produkte wie Taxi-App, Online-Flugticket-Buchung anbieten, können ebenfalls gigantische Umsätze mit Krypto-Coins erzielen. Auch Unternehmen, die Produkte des täglichen Lebens wie Gesundheit, Schönheit und Make-up anbieten, können davon profitieren. Krypto-Münzen sind der nächste Gigant und seine Entität kann nicht entfernt werden, im Gegensatz dazu hält sie den größten Teil der Einnahmen des Marktes. Daher ist die aktuelle Performance in der Handelswelt bemerkenswert. Es wird jedoch profitabler sein, wenn kleine und große Firmen beginnen, ihre Zahlungen in Krypto-Münzen als Option zu nehmen, dann ist der Münzüberweiser immer offen für sie, um sich mit ihm zu integrieren.

Posted in Bitcoin | Leave a comment

TOP 15 der besten Krypto- und Bitcoin Gemini Darlehens-Websites für 2020

Am Vorabend des bevorstehenden Jahres 2020 hat U.Today die besten Möglichkeiten zum Verleihen und Ausleihen von Krypto-Tokens geprüft. Definitionen, Tipps, Highlights, Ranglisten – in unserem Text.

Kürzlich haben wir das Altcoin-Stecken als eine der modernsten dezentralen Finanzlösungen diskutiert. Jetzt sprechen wir über Krypto-Lending, eine Sphäre, die die Vorteile klassischer Finanzsysteme mit der Krypto-Transparenz verbindet.

Was ist Crypto Lending bei Bitcoin Gemini?

Krypto-Lending-Programme ermöglichen es Ihnen, Ihre kryptografischen Vermögenswerte zu nutzen, ohne sie auflösen zu müssen. Mit Bitcoin Gemini Crypto Lending können Sie Kredite über diesen Link mit Ihren Token als Sicherheit erhalten oder Bitcoin Gemini und Crypto ausleihen.

Wie funktioniert Crypto Lending?
Es gibt nur zwei Szenarien, wenn es um Krypto-Lending geht – eines wird zum Verleihen, das andere zum Borgen verwendet.

Szenario 1: Krypto-Lending.
Alice leiht einem Kreditnehmer ihr Fiat-Geld oder Stallmünzen zu einem vereinbarten Zinssatz für einen bestimmten Zeitraum gegen sein/ihr Krypto als Sicherheit. Dieser Vorgang wird Krypto-Lending genannt.

Szenario 2: Krypto Borrowing.
Bob hat etwas Krypto und braucht Fiat-Geld oder Stablecoins. Er benutzt seine Wertmarken als Sicherheit, um sich Fiat- und Stallmünzen zu leihen. Dieser Vorgang wird Krypto-Borrowing genannt.

Was ist eine Kryptokredit-Plattform?
Eine Crypto-Lending-Plattform fungiert als Vermittler zwischen Verleiher und Entleiher. Diese Plattform ist daher verantwortlich für Know Your Customer und Anti-Geldwäsche-Prüfungen (KYC/AML), das Halten der Gelder und die Interaktion mit den Benutzern.

Krypto-Kreditplattformen: KYC/AML-Prüfungen

Wenn sich eine Person für eine Krypto-Ausleihplattform registriert, wird diese Person gebeten, eine Form von Informationen anzugeben – Telefonnummer, E-Mail-Adresse und die öffentliche Adresse Ihrer Krypto-Brieftasche.

Eine Person kann auch aufgefordert werden, ein Foto oder eine gescannte Kopie ihres Führerscheins oder ihres Personalausweises (ID) einzureichen, um die KYC/AML-Anforderungen zu erfüllen.

Krypto-Ausleihplattformen: Haltefonds
Sowohl der Kredit des Einzelnen als auch die Sicherheiten des anderen Interessenten werden auf der internen Brieftasche der Plattform eingefroren. Dadurch wird die Sicherheit Ihres Geldes/der Geldscheine und des Geldes/der Geldscheine Ihrer Gegenpartei gewährleistet.

Krypto-Kreditplattformen: Abgleich zwischen Kreditgeber und Kreditnehmer
Eine Krypto-Lending-Plattform nutzt Algorithmen, um für beide Seiten geeignete Kreditaufträge zu finden und diese Aufträge abzugleichen.

Wie Sie ein Bitcoin-Darlehen oder ein Kryptodarlehen erhalten: Erklärung

Fast jedes Krypto-Leihprogramm folgt einem einfachen Plan, der es Ihnen erlaubt, ein Sofortdarlehen zu erhalten. Der Erwerb eines Krypto-Darlehens und eines Bitcoin-Darlehens sind zwei einfache Verfahren.

Schritt 1. Wählen Sie die Plattform und registrieren Sie sich.
Finden Sie eine Krypto-Leihplattform mit geeigneten Zinssätzen, lesen Sie die Bedingungen und Konditionen und reichen Sie ein Anmeldeformular ein. Überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Schritt 2. Bitten Sie um einen Kredit.
Die Person muss die Bedingungen des interessierten Kredits (Kredithöhe, Laufzeit, Sicherheiten) unterschreiben und den Antrag stellen.

Schritt 3. Führen Sie die KYC/AML-Prüfungen durch.
Reichen Sie die erforderlichen Dokumente ein: Fotos, gescannte Kopien, etc. Seien Sie sich bewusst, dass Bitcoin-Kredite, die keine Überprüfung erfordern, ein Zeichen für einen Betrug sein können.

Schritt 4. Erhalten Sie die Kreditentscheidung.
Die Plattform wird Ihre Informationen analysieren und eine Entscheidung über den Kreditantrag der Person treffen. Die Person wird per E-Mail informiert.

Schritt 5. Senden Sie Ihre Sicherheiten an die Plattform.
Die Person muss eine öffentliche Adresse für die Bitcoin- oder Krypto-Brieftasche angeben. Die Person muss Vermögenswerte auf die Plattform übertragen. Achten Sie auf die Bestätigungszeit, da sie für verschiedene Blockketten unterschiedlich sein kann.

Bitcoin- und Krypto-Ausleihtipps
Während der Krypto-Leihprozess wirklich unkompliziert aussieht, gibt es einige Tipps, die eine Person im Auge behalten muss.

Bitcoin

Bitcoin und Krypto-Ausleihe: Mind Sicherheit

Vorsicht vor Phishing! Überprüfen Sie den Domainnamen und die HTTPS-Verschlüsselung doppelt. Jede faire Krypto-Ausleihplattform sollte diese nutzen. Vermeiden Sie Angebote mit extrem niedrigen oder Null-Zinssätzen bei der Kreditaufnahme und extrem hohen Zinssätzen bei der Kreditvergabe.

Bitcoin- und Krypto-Ausleihe: Denk an die Volatilität
Denken Sie immer daran, dass bei jeder Kryptographie sowohl das Darlehen als auch die Sicherheiten des Einzelnen einer hohen Volatilität unterliegen können. Das könnte dazu führen, dass ein Individuum die anfängliche Summe

Posted in Krypto | Leave a comment

Bitcoin emittiert weniger Kohlenstoff als zuvor behauptet

Bitcoin wurde regelmäßig wegen seines energieintensiven Bergbauprozesses angegriffen, der von schweren Strommengen angetrieben wird. Es wurde behauptet, dass es einen CO2-Fußabdruck hinterlässt, der mit dem einer Großstadt oder sogar eines kleinen Landes vergleichbar ist, eine Behauptung, die oft den Weg in die Schlagzeilen der Mainstream-Medien findet. Aber eine neue Studie beweist, dass der Teufel im Detail steckt. Die CO2-Emissionen von Bitcoin sind nach Ansicht der Autoren viel geringer als in früheren Berichten vorgeschlagen.

Die richtigen Zahlen erhalten

Verschiedene Studien haben ein ziemlich negatives Bild vom bisherigen Energieverbrauch von Bitcoin ergeben. „Die Teilnahme am Bitcoin-Blockchain-Validierungsprozess erfordert spezielle Hardware und große Mengen an Strom, was zu einem signifikanten CO2-Fußabdruck führt“, schrieb ein Forscherteam der Technischen Universität München und des MIT. Laut ihrem Anfang dieses Jahres veröffentlichten Artikel hier betrug der jährliche Stromverbrauch von Bitcoin im November 2018 45,8 TWh, und die CO2-Emissionen erreichten fast 23 Megatonnen CO2, eine Zahl, die mit dem vergleichbar ist, was Jordanien oder Kansas City jedes Jahr emittieren.

Andere Forscher haben noch mutigere, die Augenbrauen hebende Behauptungen aufgestellt. Eine letztes Jahr veröffentlichte Studie der University of Hawaii unter Mānoa schlug vor, dass Bitcoin-Emissionen allein die globale Erwärmung auf etwas mehr als 2°C in einem Jahrzehnt drücken könnten, was die Ziele des Planeten zur Reduzierung des Klimawandels gefährden würde. „Bitcoinverbrauch emittierte 69 MtCO2e“ im Jahr 2017, schlossen die Autoren auf der Grundlage von gesammelten Daten über den Stromverbrauch der damals für die Bitcoin-Verifizierung verwendeten Computersysteme und die Emissionen aus der Stromerzeugung in den Ländern, in denen die Bergbauunternehmen überwiegend ansässig sind.

Bitcoin

Susanne Köhler und Massimo Pizzol von der dänischen Aalborg University glauben jedoch, dass mit solchen Schätzungen etwas nicht ganz stimmt. In ihrer Publikation „Life Cycle Assessment of Bitcoin Mining“ weisen sie darauf hin, dass sich andere Studien auf allgemeine Annahmen über die CO2-Emissionen bei der Stromerzeugung stützen und davon ausgehen, dass diese in einem bestimmten Land einheitlich sind, wie China. Im Gegensatz dazu berücksichtigt ihr Ansatz bei der Analyse der Angelegenheit die geografische Verteilung der Bergbauanlagen innerhalb der Volksrepublik, in der heute etwas mehr als die Hälfte aller Bitcoin-Miner arbeiten, um einen deutlich niedrigeren Wert zu erreichen. „Es wurde festgestellt, dass das Bitcoin-Netzwerk im Jahr 2018 31,29 TWh mit einem CO2-Fußabdruck von 17,29 MtCO2-eq verbrauchte“, heißt es in der Zusammenfassung der Studie.

Köhler und Pizzol haben betont, dass die chinesische Region Innere Mongolei, die bei der Stromerzeugung stark auf fossile Brennstoffe wie Kohle angewiesen ist, nur etwa 12% der Bitcoin-Miner beherbergt, während Sichuan, eine Provinz, in der erneuerbare Energien wie Wasserkraftwerke weit verbreitet sind, über 30% der im Land betriebenen Minenanlagen beherbergt. Daher ist der Beitrag Sichuans zu den CO2-Emissionen des Bitcoin-Mining wesentlich geringer. Dies muss bei der Messung der gesamten CO2-Bilanz von Bitcoin in China berücksichtigt werden, da Sichuan die größte Bergbauregion der Volksrepublik ist.

Auswirkungen von Bitcoin werden voraussichtlich schrumpfen

Die Autoren des dänischen Papiers sind auch zu dem Schluss gekommen, dass der Großteil der Umweltauswirkungen von Bitcoin direkt auf den Einsatz von Strom und Bergbauausrüstung im Rahmen des Prägeprozesses zurückzuführen ist. Die Produktion und das Recycling der Hardware hatten nur sehr begrenzte Auswirkungen und machten im Untersuchungszeitraum nur etwa 1% der CO2-Emissionen aus. „Im Gegensatz zu früheren Studien wurde festgestellt, dass die Nutzungsdauer, die Produktion und das Ende der Lebensdauer solcher Geräte nur einen geringen Beitrag zur Gesamtwirkung leisteten und dass, obwohl erwartet wird, dass die Gesamthashrate steigen wird, der Energieverbrauch und der Umweltbilanz pro TH-Minute voraussichtlich abnehmen werden“, betont der Artikel.

Die beiden Forscher geben zu, dass „das Fehlen eines soliden methodischen Rahmens und genauer Daten über die Schlüsselfaktoren, die die Auswirkungen von Bitcoin bestimmen, bisher die größten Hindernisse für eine solche Bewertung waren“. Susanne Köhler zitiert von New Scientist und bemerkt außerdem, dass die Ergebnisse der Studie nicht bedeuten, dass man sich keine Sorgen um den CO2-Fußabdruck von Bitcoin machen sollte, da immer mehr Strom für die Prägung jeder neuen Münze verbraucht wird. Dennoch besteht sie darauf, dass die Dinge ins rechte Licht gerückt werden müssen:

Auf der einen Seite haben wir diese alarmierenden Stimmen, die sagen, dass wir das Pariser Abkommen nicht nur wegen Bitcoin erreichen werden. Aber auf der anderen Seite gibt es viele Stimmen aus der Bitcoin-Community, die sagen, dass der größte Teil des Bergbaus mit grüner Energie betrieben wird und dass es kein hoher Kobold ist.

Posted in Kohlenstoff | Leave a comment

Das perfekte online Dating Profil

Das perfekte online Dating Profil

Posted in Allgemein | Leave a comment

Beste Dating App für junge Leute

Beste Dating App für junge Leute

Posted in Allgemein | Leave a comment